Schneckenpost 1304 KandidatenASSchneckenpost 1304 KandidatenKTSchneckenpost 1304 KandidatenHSSchneckenpost 1304 KandidatenPLSSchneckenpost 1304 KandidatenSB

Angelika Schmidt, Klaus Tim, Henning Sidow, Dr. Petra Ludwig-Sidow, Stephan Berg

Die Grünen bedanken sich bei Euch für das mit 17,2% ausgesprochene große Vertrauen.

In  den Gemeinderat wurden gewählt:

1. Angelika Schmidt, ehem. Ingenieurin der Umweltbehörde Hamburg.  

2. Klaus Tim, pensionierter Berufsschullehrer.

3. Henning Sidow, Dipl.-Geologe.

Auch wenn wir einen Sitz im Gemeinderat verloren haben, werden wir im Gemeinderat für versprochenen Ziele wie Umwelt, Bürgernähe und Soziale Gerechtigkeit kämpfen. Auch die nicht gewählten Kandidaten und Kandidatinnen werden sich engagiert in die Kommunalpolitik durch Initiativen und eventuell als bürgerliche Mitglieder in den Ausschüssen einbringen.

Die Zusammensetzung der Grünen Fraktion findet Ihr in der Fraktionsliste.

Kommt auch zu unseren Sitzungen oder sprecht uns mit Euren Themen an.

 

kandidaten sw50

Angelika Schmidt, Klaus Tim, Henning Sidow, Dr. Petra Ludwig-Sidow, Stephan Berg

 

Für den Gemeinderat kandidieren:

1. Angelika Schmidt, ehem. Ingenieurin der Umweltbehörde Hamburg. Sie will ihre Verwaltungserfahrung und ihr Umweltengagement in die Arbeit des Gemeinderates einbringen. Naturschutz, Energiewende, aber auch lebendige Demokratie und ein aktiver Seniorenbeirat sind für die Lottbekerin wichtige Themen.

2. Klaus Tim, pensionierter Berufsschullehrer, wohnt seit 1981 mit der Familie in seinem Geburtsort Hoisbüttel. Sein Interesse für die Geschichte Hoisbüttels führte ihn zur Politik. Seit fünf Jahren ist er Mitglied im Bauausschuss und seit 2011 auch Gemeindevertreter. Die Entwicklung Ammersbeks in allen Bereichen wird auch in den nächsten Jahren sein Hauptanliegen sein.

3. Henning Sidow, Dipl.-Geologe, wohnt mit seiner Familie seit 1995 in Ammersbek. Er ist Geschäftsführer einer Dienstleistungsfirma für die IT-Branche. Politisch engagiert er sich seit 2007 für Ammersbek und war in den vergangenen 5 Jahren Mitglied im Bauausschuss der Gemeinde. Sein Ziel für die kommende Wahlperiode ist, verantwortungsvoll und offen mit allen gemeindlichen Themen umzugehen und ihnen einen nachhaltig-grünen Anstrich zu geben.

4. Dr. Petra Ludwig-Sidow, Wissenschaftsjournalistin, verheiratet, 1 Tochter, lebt seit 1979 im Bereich der Walddörfer, davon 18 Jahre in Ammersbek. Seit 2007 engagiert sie sich ehrenamtlich für den BUND Stormarn, begründete 2008 die NABU-Gruppe Ammersbek mit und widmet sich als Mitglied im gemeindlichen Umweltausschuss Themen wie nachhaltige Siedlungsentwicklung, Schutz der Artenvielfalt, Energieeffizienz und Begrenzung der industriellen Landwirtschaft.

5. Stephan Berg, Diplom-Geologe mit eigenem Büro, Schwerpunkt Umweltgeologie, mit Familie seit 1996 in Ammersbek ansässig. Seit 2008 für die Grünen in der Gemeindevertretung, aktiv im Umwelt- und Finanzausschuss, Stellvertreter im Bauausschuss. Sein Anliegen ist es, die nachhaltigen und ressourcenschonende Wirtschaftskonzepte der Grünen in die Gemeinde zu tragen.

Im letzten halben Jahr stand vieles über Die Grünen in der Zeitung. Es wurde in der Partei heftig über Themen diskutiert. Zu heftig, und man hat sich leider auseinander geredet. Nur eine basisdemokratische Entscheidung auf einer Jahreshauptversammlung konnte hier Klärung bringen.

Das Votum für den ersten Vorsitzenden fiel auf Dr. Utz Wiese, den bisherigen 2. Vorsitzenden. Als 2. Vorsitzende wurde Angelika Schmidt, als Kassenwartin Brigitte Richter und als Schriftführer Stephan Berg gewählt. Leider haben in der Folge einige altgediente Mitstreiter für sich die Entscheidung getroffen, die Partei zu verlassen. Zeitgleich haben sich andere Ammersbeker entschieden, unser Team zu verstärken und mit uns in den bevorstehenden Wahlkampf zu ziehen. Mit neuen und alten Mitstreitern und Ideen präsentieren sich jetzt Die Grünen in Ammersbek. Ungültige Bebauungspläne aus sehr alten Zeiten, die Unterbringung der Kinderschar in Krippe und Hort, der Lärm der Landstraße, der Druck der Hamburger Expansion, der Erhalt unserer Natur und viele andere Themen werden unsere wachsamen Sinne benötigen.

Kommen Sie zu unseren Terminen und sprechen Sie uns auf unseren Informationsständen an. Nur wir stehen für eine zukunftsorientierte und ökologische Politik, auch in der Gemeindearbeit.

 

Der Grüne Ortsverband hat am 28. Juni 1985 ihren Einstand in Ammersbek gefeiert:

GalGruendetOVAbek2a red

GalGruendetOVAbek red


Die erste Fraktion:

GalGruendetOVAbek2b red

Die erste Schneckenpost:

Schneckenpost1986 red

Für die bevorstehende Kommunalwahl in diesem Jahr haben wir am 13.3.2013 unsere Kandidaten gewählt!

Für den Ammersbeker Gemeinderat kandidiert eine vielseitige Mannschaft:

Listenplatz Kandidat
1 Angelika Schmidt
2 Klaus Tim
3 Henning Sidow
4 Dr. Petra Ludwig-Sidow
5 Stephan Berg
6 Dr. Utz Wiese
7  Hanno Voigt
8  Michael Grossmann
9  Anja Ghrab-Werner
10  Tim Grevenitz
11  Martin Kersting