244 Fahrradstrasse
Auf ihrem diesjährigen Workshop haben sich die Ammersbeker Grünen auch mit dem Thema Straßenverkehr beschäftigt. Wie jeder Ammersbeker unschwer erkennen kann, nimmt der Verkehr stetig zu. Da die Ortsdurchgangsstraße wohl auf absehbare Zeit weder verbreitert noch verlegt werden kann, stellt sich die Frage, wie sich zumindest der innerörtliche Verkehr reduzieren läßt.  Wie lässt sich  Radfahren in Ammersbek noch attraktiver gestalten? Diese und weitere Fragen haben wir mit  Herrn Hentschel vom ADFC diskutiert.

Hr. Hentschel stellte uns auch das Radverkehrskonzept Weiterentwicklung 2013 vor, welches der Kreis Stormarn im vergangenen Jahr veröffentlicht hat und dazu
dienen soll, den Kreis gemeindeübergreifend fahrradfreundlicher zu gestalten.

In diesem Zusammenhang weist Hr. Hentschel  auf die gerade aktuelle Umfrage des ADFCs hin, in der die Teilnehmer die Radfahrsituation vor Ort beurteilen  und so zur Verbesserung des Verkehrsklimas beitragen können. Die Ergebnisse geben einen umfassenden Überblick über die Zufriedenheit der Radfahrer mit der jeweiligen Kommunalpolitik.

Das Ergebnis der Umfrage vom 30.11.2014 zum ADFC-Fahrradklima-Test, liegt jetzt vor: ADFC-Klimatest. Ammersbek schneidet dabei sehr gut ab. Der Schwachpunkt Abstellanlagen haben wir im Fokus und werden uns dort für weitere Verbesserungen stark machen. Siehe auch: Unsere Initiative: Mehr Platz für Fahrräder.